Dienstag, 26. Februar 2013

Kurzes Update

Der Fliesenleger war/ist da!!
Unsere Bäder sind schon richtig schick. Nach dem ersten Schreck, dass die antrazithfarbenen Fliesen schon sehr dunkel sind, gefällt uns das Resultat nun richtig gut. Vor allem in der Dusche in Kombination mit dem Mosaik schaut das phantastisch aus.
Auch im Gästebad sind wir von unserer Fliesenauswahl total überzeugt. Die weißen Fliesen mit der hellgrauen Holzoptik in 20x50 cm kommen richtig gut und vergrößern den Raum optisch.
Unsere Türen sind ebenfalls eingebaut und genau so wie gewünscht: Total schlicht.
Demnächst kommt nun die Zwischenabnahme mit unserem Bauleiter und dann sind wir gefragt, bzw. unser Maler. Dieser startet nächste Woche und danach werden wir den Boden verlegen. Uiuiui!

Hier ein paar Fotos:


Ganzglastüre im Büro, damit es im Flur genug Licht hat. Gegenüber sieht man unsere Klimatüre zur Garage.
Die Griffe passen.

Blick vom Esszimmer in Richtung Küche. Unsere "superduperinderWandverschwindeSchiebetüre" ist auch drin!


SuperduperinderWandverschindSchiebetüre zu :-)

Und - weil ich sie so großartig finde - nochmal!

Gästebad mit den hellen 20x50 cm Fliesen und noch ohne Boden.

Bad in der Entstehungsphase. Zu dem Zeitpunkt gabs den "Zu dunkel-Schock"



Wahnsinnsdusche mit Herzenswunsch-Mosaik

Die halbhohe Trennwand zur Toilette mit gebürsteten Edelstahlschienen.

Diese finden sich an verschiedenen Stellen wieder

Zwar noch ohne Silikon und noch nicht sauber, aber so gut wie fertig. Ein Hoch auf Mehmet! Super Arbeit!
Ist sie nicht großartig?

Nochmal: Hier sieht man die Edelstahlschienen gut.

Gästebad in weiß und hellgrau.
Dusche



Kommentare:

  1. Sehr schön! Bewunder auch immer wieder diesen Ausblick aus dem Bad! Die Schiebetür würde ich noch mit Druckluft automatisch auf- und zu gehen lassen - wie im Raumschiff E. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Und danke für die schnelle Umsetzung meines kleinen Wunsches. ;) Ich bin immer so begeistert, wenn ich von irgendwem die Bilder gucken darf, da bekomme ich noch mehr Lust aufs selber Bauen!

    Die Glastür ist nicht nur traumhaft, sie sieht auch traumhaft teuer aus, war sie das? :) Aber dafür wird sie euch viel Freude machen, weil sie der Küche die Gelegenheit gibt, ein abgeschlossener Raum zu sein. Finde ich sowieso toll an eurem Grundriss und ist für mich auch top wichtig: Wohnzimmer und Esszimmer/Küche voneinander zu trennen. Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass es sonst oft Stress gibt zwischen Kids und Eltern, wer wann wo Fern sieht, während andere vielleicht noch gemütlich am Esstisch sitzen möchten.

    Ach ja - und das schwarze Bad ist wunderschön, aber auch sehr mutig. Wie habt ihr den Anfangsschock überwunden? Gehts jetzt? Es sieht stylisch und extrem schick mit den Edelstahlleisten aus. Auch hier habt ihr scheinbar nicht gespart. ;) Also - ich bin begeistert, und ihr seid es scheinbar auch.

    Freu mich für euch! Gruß, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,

    was die Tür angeht so liegst du ziemlich richtig - günstig geht anders. Aber es wars uns einfach Wert an der Stelle!

    Das Bad kommt auf den Bildern dunkler raus als es wirklich ist. Die Fliesen gehen eher ins Schiefer-gräuliche. Im Kontrast zu den zukünftig weissen Wänden die ja auch noch grossflächig im Bad vorhanden sind sollte es dann auf jeden Fall passen.

    Viele Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  4. Es sieht ja auch absolut toll aus. Ist halt immer eine mutige Entscheidung, wenn man vorher nicht ganz genau weiß, wie wirkt es am Ende im tatsächlichen Bad. Aber ihr habt es super ausgesucht. Ich bin zwar mehr der Braun-Typ, aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden.

    AntwortenLöschen
  5. Also euer Bad ist wirklich superschön! Da sind wir geschmackstechnisch auf ähnlicher Ebene :-) Wir haben uns auch an "schwarz" getraut und sind nun super zufrieden. Mein Freund hat sich vehement gegen Gold gewehrt, jedoch konnte ich ihn überzeugen & liebe unser Badezimmer!

    Habt ihr Feinsteinzeugfliesen oder Natursteinfliesen? Denn die Fliesenwahl interessiert mich da sehr, weil wir uns damals die Haare halb ausgerissen haben - bei der überdimensionalen Auswahl ;-)

    Und so eine Schiebetür ist auch ein richtiger Hingucker. Ich hätte nur Angst, dass sie auf Dauer den Boden zerkratz oder ähnliches - es sei denn, sie hat am Glasboden Rollen?

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    die Fliesen sind Feinsteinzeug. Da die Glasschiebetür hängt, hat sie keinerlei Kontakt zum Boden.
    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen