Dienstag, 8. April 2014

Ein Jahr nach Einzug

Das erste Jahr ist um - und damit auch die Gestaltung der Außenanlagen sowie einige Nacharbeiten am und im Haus. 50.000 Besucher haben diesen Blog in der zwischenzeit besucht - was mich wirklich erstaunt und beeindruckt!

Aktuell wird der Garten angelegt (unglaublich, wie viele Steine man auf so wenig Fläche finden kann) und der Gipser war vergangene Woche da, um die restlichen Arbeiten am Aussenputz (am Sockel nach Fertigstellung Außenanlagen) sowie eine Ausbesserung an einem Riss an der Balustrade vorzunehmen.

Auch die erste Heizungswartung hat statt gefunden ohne Überaschungen und die Heizsaison scheint vorüber zu sein - beim Blick in das Pelletslager bin ich sehr überrascht aufgrund des geringen Verbrauchs. Innerhalb von 14 Monaten lag der Verbrauch bei sehr angenehmen 3,5 Tonnen. Das sind definitv erfreuliche Nachrichten.

Eigentlich ist jetzt ein guter Zeitpunkt um ein Fazit zu ziehen: Um es kurz zu machen: Ich würde jederzeit wieder mit der Firma Beilharz bauen. Die Betreuung war jederzeit gut und intensiv - sowohl in der Planungs- als auch in der Bauphase. Das war vor allem dem sehr guten Bauleiter geschuldet, der jederzeit ansprechbar war und die Gewerke hervorragend koordinierte.

Ein guter Gradmesser für die Leistung von Beilharz ist aus meiner Sicht die sehr kurze Liste mit Mängeln bei der Bauabnahme. Es waren nur noch sehr wenige Punkte offen und diese wurden zeitnah abgearbeitet.

Nun steht zum Abschluss die Gestaltung des Gartens an. Sobald diese abgeschlossen ist, werde ich noch einige Bilder hier posten, um dem Leser einen Gesamteindruck zu vermitteln.

Kommentare:

  1. Auf die Bilder freue ich mich jetzt schon. :-)
    Wir versuchen gerade Gartenbauer und einen Teichbauer zu koordinieren und wissen, wie schwierig das sein kann... Aber es ist schön, dass Beilharz eine so gute Arbeit abgeliefert hat! So könnt ihr nun unbeschwert euer Haus genießen und Spaß am Holzständerhaus haben. :)

    Ich hoffe, wir berichten am Ende des Jahres das Gleiche.... Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Herr Feser,
    ich kann dazu nur sagen, dass das Preis-/Leistungsverhältnis aus meiner Sicht ausgezeichnet ist.
    Viele Grüße
    Juck

    AntwortenLöschen